Käsesahne mit Heidelbeeren
Zutaten:
Teig
300 g Wiener Backzucker
300 g Mehl
6 Eier
1 Msp. Backpulver
Creme:
500 g Topfen
1/2 lt. Obers
500 g Heidelbeeren
Zubereitung:
Backzucker und Eidotter sehr schaumig schlagen. Eischnee und Mehl vorsichtig unter die Masse heben. In die gefettete Tortenform (28 cm Durchmesser) geben und in mittlere Schiene ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und durchschneiden und mit Marillenmarmelade dünn bestreichen.
Obers steif schlagen, Topfen unterrühren. Feinkristallzucker und Zitronensaft oder Zitronenaroma nach Geschmack zufügen. 6 Blatt Gelatine auflösen und beigeben. In 2/3 der Creme die Heidelbeeren geben.